Wohnanlage München – Konrad-Celtis-Straße 68

Neubau einer Wohnanlage – wohnen und einkaufen unter einem Dach

Neubau einer Wohnanlage in der Konrad-Celtis-Str. 68 in München mit 28 Wohneinheiten und Verbrauchermarkt im Erdgeschoss. Die Tiefgarage für Besucher des Verbrauchermarktes und Bewohner erstreckt sich über drei Untergeschosse. Die Tiefgarage wird über ein separates Rampenbauwerk erschlossen. Das Bauwerk wurde in üblicher Massivbauweise mit Stahlbetonwänden- und Decken errichtet. Die Gründung erfolgt über Streifenfundament und Fundamentplatten im Bereich der beiden aussteifenden Treppenhauskerne. Für die Herstellung der Baugrube kam eine zweifach rückverankerte Trägerbohlwand zum Einsatz. Im Bereich von Bestandsbauwerken wurde eine rückverankerte Bohrpfahlwand eingebaut.

Abbruchbeschreibug, Statik, Planung, baulicher Brandschutz und ingenieurtechnische Kontrolle für Neubau Wohnanlage Konrad-Celtis-Straße München. Plan Ost
Projektdaten:

Planungs- und Bauzeit           2012 – 2014
Bruttogrundfläche [BGF]        8.755 m²
Bruttorauminhalt                    27.973 m³
Geschosse                               3.-1. UG, EG, 1.-4. OG

Baustoffe:

Stahlbeton

Ausgeführte Leistungen:

Abbruchbeschreibung
Baugrube: Statik Verbau
Statik Bauwerk
Schalplanung Bauwerk
Bewehrungsplanung Bauwerk
baulicher Brandschutz
ingenieurtechnische Kontrolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü