1. BA Leopoldstraße 214 in
München-Schwabing

Im ersten Bauabschnitt entsteht an der Leopoldstraße 214 eine Wohnanlage mit 47 Wohneinheiten und Gewerbe im Erdgeschoss. Die im Innenhof liegende Tiefgarage bietet Platz für 79 PKWs. Die Tiefgarage und die beiden Untergeschosse des Hauses liegen rd. 3,80m im drückenden Wasser. Die Auftriebssicherheit der Tiefgarage wird mit Hilfe von Zugpfählen sichergestellt. Die Abdichtung gegen drückendes Wasser im Bereich der Tiefgarage erfolgt u.a. mit Hilfe einer Frischbetonverbundfolie. Das Bauwerk wurde in üblicher Massivbauweise mit Stahlbetonwänden- und Decken errichtet. Die Gründung erfolgt über Fundamentplatten. Für die Herstellung der Baugrube und zur Sicherung der umliegenden Bestandsbauwerke kam eine einfach rückverankerte wasserdichte Bohrpfahlwand (Tauchwand) zum Einsatz.

Abbruchbeschreibung und Statik für Neubau Wohnhaus Schwabing. Plan
Projektdaten:

Planungs- und Bauzeit             2015 – 2019
Bruttogrundfläche [BGF] TG    = 1.250 m²
Bruttogrundfl. [BGF] Haus       = 7.063 m²
Bruttorauminhalt TG                = 5.625 m³,
Bruttorauminhalt Haus            = 21.878 m³
Geschosse                                 2.-1. UG, EG, 1.-6. OG

Baustoffe:

Stahlbeton

Ausgeführte Leistungen:

Abbruchbeschreibung
Baugrube: Statik Verbau, LPH1-LPH4
Statik Bauwerk, LPH1-LPH6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü